Die Welt ist eine Kugel

Panoramen in unterschiedlicher Qualität,
aufgenommen an verschiedenen Orten.

Teilweise erste Tests, als Versuch, das Beste
aus der Winzoptik einer Minidrohne herauszukitzeln.
Geesthachter Elbschleuse  Die Gezeitenschleuse im nördlichen Arm der Elbinsel bei Geesthacht. Oortkatensee  Noch auf Hamburger Stadtgebiet findet sich im südöstlichen Teil der Stadt dieser Yacht- und Frachtschiffumschlagshafen an der Elbe sowie an dem danebenliegenden Oortkatensee ein beliebtes Camping-, Schwimm-, Surf- und Tauchgebiet. Zuhause  Dieses Motiv dokumentiert meinen allerersten Versuch eines Kugelpanoramas gleich nach Erhalt der Mavic Air im verschneiten Februar 2018 von einem Feld nahe meines Wohnortes. Ich war sofort begeistert! Der neue Ortskern  Der geballten Kaufkraft hunderter wohlhabender Ruheständler aus der kleinstadtähnlichen Senioren-Residenz wurde mit der zügigen Errichtung eines 'Neuen Ortskerns' flugs Rechnung getragen. Insgesamt vier verschiedene Supermärkte sorgen hier jetzt für ihr leibliches Wohl!
Schaalsee  Auch der Schaalsee als westlichster See der Mecklenburger Seenplatte war während der 45jährigen Zweistaatlichkeit Deutschlands geteilt. Das Ostufer - mit dem damals noch nicht vorhandenen Bootssteg - gehörte zur DDR und wurde regelmäßig von den Grenztruppen kontrolliert, während gegenüber sich Badende im Wasser vergnügten... Brückenhaus  Das Restaurant im Schaalsee - auf der Grenze zwischen zwei Bundesländern. Regionale und saisonale Spezialitäten in gepflegtem Ambiente. Leider derzeit bis auf Weiteres geschlossen :-( Bobzin in Gelb  Es hat seine Vorteile wenn man Vereinsmitglied ist. Die Erlaubnis zum Drohnen-Aufstieg in Flugplatznähe erteilt man sich kurzerhand selbst ;o)  Leider immer nur für kurze Zeit präsentiert sich Bobzin Airport umgeben von leuchtend gelber Rapsblüte. Fischteiche  Die Fischteiche befinden sich ca. 1 km östlich unseres Ultraleichtfluggeländes. Da sie in unmittelbarer Nähe des Ortes Scharbow liegen, werden sie aus Lärmschutzgründen von unseren Flugzeugen nicht überflogen. Für Drohnen gilt dies aber nicht... ;-)
Frühjahrsputz  Vor dem Start in die neue Flugsaison wird unser Ultraleichtfluggelände frisch gemäht, die Bahnmarkierungen werden erneuert, alle Flugzeuge ausgehallt und der Hangar gründlich gefegt. Eine der wenigen Gelegenheiten, fast alle Clubmitglieder auf einmal anzutreffen... Bobzin Sunset  Direkt an der A24 hat Johann Meyer seinen neuen Geldesel installiert (und beim Verlegen seiner Stromkabel unsere Hangartelefonleitung gekappt!). Beim derzeitigen Sonnenstand dürfte die Ausbeute allerdings nicht allzu hoch sein... Bobzin im Schnee  Während der Süden der Republik in Schneemassen versank, bescherte uns der Winter 2018/2019 gerade mal zwei Tage Winterfeeling. Naturpark Elbufer-Drawehn  So ganz flach ist es an der Elbe auch nicht. Östlich von Boizenburg bis hin nach Hitzacker wird die Elbe an ihrem südlichen Ufer von den Erhebungen des Naturparks 'Elbufer-Drawehn' begleitet.
Einheitsbrücke  Bei einem allierten Bombenangriff wurde 1945 die Elbbrücke bei Dömitz zerstört. Auch die Eisenbahnbrücke - deren Reste im Hintergrund am Südufer der Elbe zu sehen sind - wurde wegen der deutschen Teilung nie wieder aufgebaut. Erst seit dem 18. Dezember 1992 existiert diese neue Brücke als Symbol der Wiedervereinigung und verbindet die alten und die neuen Bundesländer. Festung Dömitz  Eine der wenigen gut erhaltenen Flachlandfestungen der Renaissance aus dem 16. Jahrhundert. Die DDR, zu der Dömitz von 1945 bis 1990 gehörte, hat hier 1953 ein Regionalmuseum eingerichtet und seit 1975 steht die Anlage unter Denkmalschutz. Bodden im Dunst  Frühlingshaftes Wetter Ende Februar 2019 - beste Voraussetzung für zähe Nebelschwaden, die sich in der feuchten Meeresluft hartnäckig den ganzen Tag über der Ostsee halten und die Boddenlandschaft der Insel Poel im Dunst verschwinden lassen. Travemündung  Ein paar Kilometer nördlich von Lübeck mündet das Flüßchen Trave - flankiert von der Bausünde des 'Maritim'-Hotels und dem Segelschiff 'Passat' - in die Ostsee. Da, wo die Autofähre zwischen Priwall und Travemünde verkehrt, lädt eine hübsche Altstadt zum Bummeln ein, ein Stückchen weiter flußaufwärts liegen die Kais der Skandinavienfähren.